Saurer Eiersalat

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Hier ein pikanter Eiersalat mit einer leicht sauren Note, hervorgerufen durch Gewürzgurken, Senf und etwas Gurkenwasser. Die Zubereitung ist – wie bei den meisten Eiersalaten recht schnell erklärt und braucht nur wenige Minuten.

saurer-eiersalat_800

Saurer Eiersalat
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Dieser Eiersalat wird mit saurer Gurke und recht viel Senf zubereitet. Je nachdem, welchen Senf man verwendet, wird der Geschmack des Eiersalates variieren. Wer es scharf und feurig mag, wird einen scharfen Senf, z.B. Meerrettichsenf verwenden.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit
7 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit
7 Minuten
Saurer Eiersalat
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Stimmen: 1
Bewertung: 5
Sie:
Bewerte das Rezept
Dieser Eiersalat wird mit saurer Gurke und recht viel Senf zubereitet. Je nachdem, welchen Senf man verwendet, wird der Geschmack des Eiersalates variieren. Wer es scharf und feurig mag, wird einen scharfen Senf, z.B. Meerrettichsenf verwenden.
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit
7 Minuten
Portionen Vorbereitung
4 Portionen 5 Minuten
Kochzeit
7 Minuten
Zutaten
Portionen: Portionen
Einheiten:
Anleitungen
  1. Während die Eier kochen werden in einer Schüssel Mayonnaise, Senf und Gurkenwasser verrührt. Anschließend die Petersilie abspülen, fein hacken, zur Salatsauce geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Gewürzgurken in dünne Scheiben schneiden und dazugeben.
  2. Die inzwischen hart gekochten Eier abschrecken, abpellen und ebenfalls in Scheiben schneiden und zu den restlichen Zutaten in die Salatschüssel geben und alles durchmischen.
Dieses Rezept teilen
Kategorie: Rezepte | Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.